1100AD Gilde Lords Online


 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Regeln

Nach unten 
AutorNachricht
Demogorgon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 16.06.10
Alter : 39
Ort : Rheinbrohl

BeitragThema: Die Regeln   Mi Jun 16, 2010 8:34 pm

Jede Gilde/Bündniss braucht ein paar Regeln um gut zusammen zu Arbeiten.Eine Gilde/Bündniss kann nur Funktionieren wenn alle Member zusammen an einem Strang ziehen.
REGELN


§1 Ehrt den Gildennamen
Ihr habt Euch durch die Wahl unserer Gilde für die Gemeinschaft und Kollegialität entschieden. Die Interessen der gesamten Gilde gehen immer vor. Auf persönliche Animositäten, Fehden und egoistischem Verhalten wird keinerlei Rücksicht genommen.
Denn ab dem Zeitpunkt der Gildenzugehörigkeit, vertretet Ihr nicht nur Euch, sondern repräsentiert die gesamte 1100AD - Gilde nach außen hin. Lasst Ihr Euch ein Fehlverhalten zu Schulden kommen, wirft das ein falsches Licht auf die gesamte Gilde zurück!



§2 Gildenleitung
Obwohl wir eine mehr oder weniger demokratische Vereinigung sind, trifft die Gildenleitung die schlußendlichen Endscheidungen zum Wohle der gesamten Gilde. Natürlich bleibt das Wort jedes einzelnen Members nicht ungehört und wirkt somit auch auf die Entscheidung der Gildenleitung mit ein.
Die Gildenleitung besteht aus mehreren Aufgabenbereichen, die gegebenenfalls aufgestockt oder heruntergestuft werden. Diese wird durch die Mehrheit aller AKTIVEN Member gewählt, welches im internen Bereich näher beschrieben wird.
Um vollste Handlungsfähigkeit zu garantieren, besteht die Gildenleitung anfangs aus den Gildengründern.
Jedoch kann durch Engagement und Beteiligung am Gildenleben, der eine oder andere Member aufrücken. Eben so, wie er sich durch seine Taten herauskristallisiert und welche Fürsprecher er hat.





§3 Umgang zwischen Mitspielern intern und extern
Wir ehren und respektieren unsere Mitspielern und fallen nicht durch abwertende, rassistische, diskriminierende, sexistische oder gewaltverherrlichende Ausdrücke jedweder Art auf. Sollte ein Mitspieler derart negativ auffallen, wendet Euch an die Gildenleitung. Diese wird die notwendigen Schritte einleiten.





§4 Persönliche Differenzen
In jeder Gemeinschaft gibt es Meinungsverschiedenheiten. Diese sollten vernünftig untereinander besprochen und geklärt werden. Falls es das eine oder andere Mal nicht möglich ist, wird der Gildendiplomat oder Gildenleiter zu Rate gezogen. Auf keinen Fall werden jedoch Meinungsverschiedenheiten außerhalb der Gilde ausgetragen.





§5 Spiel- und Forumsaktivität
Sichtbare Aktivität, mindestens 2Mal die Woche soll und muss vorhanden sein. Nur so profitierst Du von unserer Gemeinschaft und wir von Deiner Zugehörigkeit.
Ebenso wird vorausgesetzt, das Du Dich aktiv am Gildenleben in und um das Spiel beteiligst.
Solltest Du aus irgendwelchen Gründen einmal keine Zeit haben, teile es einfach kurz und formlos im Forum unter "Urlaub/Auszeit" mit. Member die ohne Grund länger als 7 Tage (roter Button) offline sind, werden aus der Gilde ausgeschlossen. Wenn ein Member länger offline sein Muss wegen Urlaub oder sonstiges, kann er dies in dem Thread URLAUB/AUSZEIT eintragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lo-1100ad-gilde.forumieren.net
 
Die Regeln
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Regeln der Nickesk-Liga: Vor Anmeldung lesen!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
1100AD Gilde Lords Online :: Öffentlicher Bereich :: Gildenregeln-
Gehe zu: